Sie benötigen Hilfe? Rufen Sie uns unter (0261) 309676 an.

Abrechenbarer Sprechstundenbedarf:

Schreiben Sie Ihren Sprechstundenbedarf einfach auf ein Rezept und schicken dies über unseren Laborfahrdienst oder per Post an uns. Entsprechende Rücksendeumschläge können Sie bei uns anfordern. Wir rechnen mit der zuständigen Kasse ab.

  1. Kostenträger einsetzen

  2. Ziffer: 9=Sprechstundenbedarf, 7=Hilfsmittel

  3. Kassennummer

  4. Betriebstätten-Nr.

  5. Lebenslange Arztnummer: die 9-stellige Nummer, bei der die 8. und 9. Stelle Angaben zur Facharztgruppe beinhaltet

  6. Verordnungsdatum

  7. Maximal 3 Artikel einsetzen

  8. Arztstempel und Unterschrift

Info zur bestmöglichen Bearbeitung: